fldrmdchn ♥

fliedermaedchen.de

2/25/2018

Selbstfindung: 1000 Fragen an mich selbst #8


121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe? Ja. Ich habe das Gefühl, Arbeit ist etwas, das mir sicher ist und bleibt. Das konnte ich bisher von keinem Mann behaupten.
122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar? Ein zu Hause zu haben, wo ich jederzeit hin kann.
123. Sagst du immer, was du denkst? Nein. Definitiv nicht. Ich halte sehr viel zurück.
124. Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust? Nein. Mein TV ist zu 90% ausgeschaltet.
125. Welchen Schmerz hast du nicht überwunden? Dass ich mich so hab ausnutzen lassen..
126. Was kaufst du für deine letzten zehn Euro? Bilderrahmen, um die Zeit mit Malen und schönen Dingen zu verbringen, dann vergisst man, dass man kein Geld mehr hat :D
127. Verliebst du dich schnell? Nein, da ich unglaublich viel Vertrauen brauche.
128. Woran denkst du, bevor du einschläfst? Immer an etwas Schönes.
129. Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag? Der Sonntag. Der einzige Tag, an dem ich nur Zeit für mich habe!
130. Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen? Meinen abgeschlossenen Bachelor.
131. Mit welcher berühmten Person würdest du gerne mal einen Tag verbringen? Britney Spears.
132. Warst du schonmal in eine unerreichbare (berühmte) Person verliebt? Bestimmt, in meinen Teenie-Zeiten, kann mich aber nur noch erinnern, dass ich Eminem mega gut fand (und finde), aber ob ich verliebt war, weiß ich nicht mehr.
133. Was ist dein Traumberuf? Lehrerin.
134. Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten? Nein. Ich versuche alles auf eigene Faust zu regeln und oft ist es so, dass mir Hilfe angeboten wird, die ich dann aber auch nur im äußersten 'Notfall' annehme.
135. Was kannst du nicht wegwerfen? Sachen, die mir am Herzen liegen, von denen ich mich aus emotionalen Gründen einfach nicht trennen kann.
136. Welche Seiten im Internet besuchst du täglich? Instagram
137. Sind die besten Dinge im Leben gratis? Ja, absolut.
138. Hast du schonmal etwas gestohlen? Ja, als Kind habe ich mal Lippenstifte bei einer Freundin (von ihrer Mama) mitgehen lassen, das war mir im Nachhinein unglaublich peinlich. (Bin auch mit meiner Mama zurück gefahren und habe sie zurück gebracht).
139. Was kochst du, wenn du Gäste hast? Suppe und selbstgemachtes Baguette. Kuchen und Waffeln.
140. In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute gratis einkaufen? Depot.

Happy Sunday. (Immer wieder sonntags.)


» Gesehen life in pieces (Prime)
» Gelesen 'Sleeping Beauties' von Karen Rose
» Gehört 'How could this be wrong' von The Glitch Mob
» Getan ..was mir gut tut
» Gegessen die ersten Erdbeeren
» Getrunken Wasser, heißen Kakao
» Gedacht "lass' nicht so mit dir umgehen"
» Gefreut über wunderschöne Sonnentage, bestandene Klausur
» Gelacht mit Freunden
» Geärgert über viel Papierkram
» Gewünscht Urlaub, Mer, Strand - einfach eine Auszeit
» Gekauft tatsächlich einmal nichts
» Geklickt Ikea (ich schmachte den runden Esstisch an)

Das Wetter ist so schön. Kalt, aber sonnig. Natürlich sind -4 Grad mit beißendem Wind echt anstrengend, aber alles ist besser als der fiese Regen der letzten Wochen. Bei dem Wetter gehe ich so gerne spazieren und genieße die leichte Wärme der Sonne. Kann es kaum erwarten, dass endlich der Frühling kommt - dann ist auch der Sommer nicht mehr weit. Ich habe die letzte Matheklausur meines Lebens geschrieben und bestanden. Eine zweite Klausur habe ich diese Woche geschrieben, zwei weitere folgen noch im März. Heute plagen mich ein paar echt fiese Kopfschmerzen und da ich diese Nacht echt nicht gut geschlafen habe, befürchte ich, dass da eine Erkältung im Anmarsch ist. Hoffe ihr habt einen tollen Sonntag! ♥

2/23/2018

Wer bin ich? | 1000 Fragen an mich selbst #7


Da ich ein bisschen in Verzug bin mit den Fragenrunden, gibt es schonmal einen Teil heute. Den nächsten Teil gibt es denn wie gewohnt wieder am Sonntag. ♥ Viel Spaß!

101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu? Jungfrauen sind wohl fleißig und strebsam. Vielleicht bin ich manchmal fleißig, aber nicht immer und strebsam könnte passen. Ich bin verlässlich und hilfsbereit, das passt. Zögerlich und vorsichtig in einer Beziehung würde auch passen... Also ich denke, da trifft einiges auf mich auch zu.
102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank? Das ist tatsächlich weiß.
103. Holst du alles aus einem Tag heraus? Selten.
104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig? Schaue garkein TV. Ab und an mal, sehr selten. Eher Netflix-Serien..
105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben? Meine Tagträumerei.
106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten? Ja, im Urlaub.
107. Wer kennt dich am besten? Meine Familie.
108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten? Kategorie nervig ist definitiv das Spülen. Wenn man sein Leben lang nur die Spülmaschine gewohnt ist, ist  Spülen absoluter Hass!
109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht? Ja, doch schon.
110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus? Ausschlafen, gemütlich frühstücken, rumliegen, all das nachholen, was man sonst nicht so schafft. Zeit nur für mich fehlt mir oft.
111. Bist du stolz auf dich? In manchen Dingen ja. In anderen eher weniger.
112. Welches nutzlose Talent besitzt du? Dazu fällt mir leider gar nichts ein..
113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast? Ja.
114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol? Ich trinke Alkohol meistens nur auf Feiern, alleine generell nicht. Eher zu besonderen Anlässen, in denen mal ausgelassen feiern und quatschen und lachen kann - einfach, weil es dann dazu passt und Spaß macht.
115. Welche Sachen machen dich froh? Das Reiten bereitet mir die allergrößte Freude und da bin ich ausgeglichen und kann absolut von allem abschalten. Froh bin ich außerdem, wenn die Sonne scheint und auch, wenn ich viele Dinge geschafft habe.
116. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut? Ja und dort waren keine ♥
117. Welches Wort sagst du zu häufig? "Dings"
118. Stehst du gerne im Mittelpunkt? Nein.
119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen? Für mich. Für Urlaub.
120. Sind Menschen von Natur aus gut? Gut möglich, dass uns bestimmte Umstände erst zu dem machen, wer und was wir sind und uns durch bestimmte Situationen dann wandeln..